Fachspezifische orthopädische Behandlungen
Ganzheitliche Behandlungen
Naturheilkundliche Behandlungen
Physiotherapeutische Behandlungen
Technische Diagnostik und Therapie

Homöosiniatrie

Homöosiniatrie ist ein Behandlungskonzept, das traditionelle chinesische Medizin (TCM), insbesondere Akupunktur, und klassische Homöopathie verbindet.

Im Gegensatz zur üblichen Akupunktur werden hierbei keine Nadeln gestochen, sondern es werden in die Akupunkturpunkte homöopathische Medikamente injiziert. Dies kann zu Heilwirkungen führen, die über die jeweiligen Wirkungen von Akupunktur und Homöopathie im Sinne einer Synergie hinausgehen.

Vor allem bei Patienten, die auf eine Akupunkturbehandlung nur unzureichend ansprechen, wird dieses Verfahren in unserer Praxis angewandt.

Genaue Kenntnisse der Akupunkturpunkte und der homoöpathischen Präparate sind dazu Voraussetzung.
1 | 1